Die BioBoden Genossenschaft ist in ganz Deutschland aktiv

Für diese Höfe hat BioBoden bereits Flächen gesichert oder den gesamten Hof für die Weiterbewirtschaftung übernommen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

Hofsicherung auch durch die BioHöfe Stiftung

Die Stiftung Ökologie & Landbau und GLS Treuhand haben die BioBoden Schwester, die BioHöfe Stiftung gegründet, in die Höfe als Schenkung eingebracht werden können. 

Wer seinen Hof auch in Zukunft ökologisch geführt und in guten Händen wissen will, kann ihn an die BioHöfe Stiftung übergeben. Sie gewährleistet, dass das Erbe des Landwirts in seinem Sinne weitergeführt wird.

 

Hier finden Sie jene Höfe und Flächen, die der BioHöfe Stiftung vermacht worden sind.
Den Anfang machte der Bärenbrunnerhof der Familie Müller/Guth in der Pfalz:

Bärenbrunnerhof

Alles zur BioHöfe Stiftung erfahren Sie auf der Webseite: www.biohoefe-stiftung.de