Allgemeine Informationen zur Mitgliedschaft lesen Sie hier.

Schenken Sie BioBoden

 

Sie möchten Ihren Lieben ein ganz besonderes und sinnvolles Geschenk machen?

Dann schenken Sie Genossenschaftsanteile von der BioBoden Genossenschaft. Ob Geburtstag, Taufe oder Weihnachten, jeder Anlass ist passend dafür. Mit den von Ihnen geschenkten Anteilen erhalten die Beschenkten die wertvolle Gewissheit, dass in ihrem Namen Boden für gesunde Bio-Lebensmittel und einen nachhaltigen Ökolandbau in Deutschland gesichert werden.

Die personalisierte Bodenurkunde ist nicht nur eine Bestätigung der von Ihnen geschenkten Genossenschaftsanteile, sondern vor allem ein schönes Andenken für den Beschenkten.

Die Beschenkten erwartet ebenso der für die Mitglieder regelmäßige Bodenbrief, die jährlich statt findende Jahresversammlung und weitere Veranstaltungen.

Und so funktioniert's

 

Hier finden Sie alle Unterlagen zum Download

1. Bitte drucken Sie das Formular „BIOBODEN SCHENKEN“ aus. Füllen Sie das Formular schriftlich aus und geben Sie das favorisierte Motiv für die Bodenurkunde an.

2. Vergessen Sie bitte nicht zu unterzeichnen. Damit bestätigen Sie, dass Sie für die Zahlung der geschenkten Genossenschaftsanteile aufkommen.

3. Das Formular „BEITRITT ZUR BIOBODEN GENOSSENSCHAFT“ soll von dem Empfänger/der Empfängerin Ihrer Schenkung persönlich ausgefüllt und unterzeichnet werden (bei Minderjährigen von beiden Eltern bzw. Erziehungsberechtigten), um mit allen Rechten und Pflichten seinen/ihren Beitritt zur Genossenschaft zu bestätigen. Daher muss im Absatz „BEITRITT“ die Anzahl und Summe der gezeichneten Anteile angegeben werden, für deren Zahlung das zukünftige Mitglied formal die Verantwortung übernimmt, auch wenn Sie als Schenkende/r den Betrag zahlen.

4. Senden Sie die zwei Formulare im Original und unterzeichnet per Post an: BioBoden Genossenschaft eG, 44774 Bochum

5. Sobald uns die vollständigen Unterlagen vorliegen, erhalten Sie ein Bestätigungsschreiben und die Angabe des Datums, an dem wir die Summe der gezeichneten Anteile von Ihrem Girokonto einziehen.

6. Der Empfänger/Die Empfängerin Ihrer Schenkung wird mit der Zahlung neues Mitglied der BioBoden Genossenschaft und erhält direkt die Bodenurkunde von uns.

Gerne können wir Ihnen alle Unterlagen, sowie die Broschüre und die Satzung, auch postalisch zusenden.

 

HINWEIS

Sie möchten die Bodenurkunde als Überraschung überreichen, ohne dass der Empfänger/die Empfängerin zuvor eine Unterschrift auf der Beitrittserklärung leisten muss? Kein Problem. Sie können auch zunächst nur das Formular „Genossenschaftsanteile schenken“ einreichen. Wir schicken Ihnen daraufhin die Bodenurkunde zu. Der eigentliche Beitritt erfolgt, nachdem Sie dem Empfänger/der Empfängerin die Urkunde überreicht haben und er/sie uns anschließend die Beitrittserklärung zugeschickt hat. WICHTIG: Wenn Sie dies wünschen, kreuzen Sie bitte auf dem Formular: „Die Bodenurkunde soll vorab zu Händen des Schenkenden geschickt werden.“ an.